Werde Förderer:

National

 

Deutsche Meisterschaften Bielefeld

4. Sieg in Folge für Carla Nelte?

31. Januar 2018

 
Bild 1 von 1
 
 

Wenn ab Donnerstag Deutschlands beste Badmintonspieler und -spielerinnen um die nationalen Titel kämpfen, ist natürlich auch der TV Refrath „ordentlich“ vertreten.

Angeführt von der zweifachen Deutschen Meisterin 2017, Carla Nelte, fährt ein 11-köpfiges Team nach Ostwestfalen, begleitet von den beiden Coaches Heinz Kelzenberg und Daniel Winkelmann. Carla Nelte spielt in diesem Jahr erneut mit Isabel Herttrich (Bischmisheim) sowie nach zwei Jahren Pause auch wieder mit Mannschaftskollegen Max Schwenger. Während sich das Mixed eher freut, wieder gemeinsam dabei zu sein und die Top-Favoriten ärgern möchte, ist das Damendoppel Titelverteidiger und an Eins gesetzt.

Nicht dabei ist der zweifache Titelverteidiger Raphael Beck, der seine internationale Karriere beendet hat und sich auf die Bundesliga konzentriert.

Weitere Setzplätze hat der TVR im Herreneinzel durch Lars Schänzler (3/4) und Kai Waldenberger (9/16), ebenso durch Anika Dörr im Dameneinzel (5/8).  Dörr ist auch im Damendoppel mit Franziska Volkmann gesetzt (9/12) wie ihr Mannschaftskollege Jan Colin Völker, der mit seinem neuen Partner Bjarne Geiss sogar an 5/8 geführt wird.

Darüber hinaus am Start sind die U19erinnen Paula Kick, Runa Plützer und Pia Becher sowie die Zweitligaspieler Denis Nyenhuis und Christoph Offermann.

 

 

 

Neuen Kommentar erstellen





captcha

Nachrichten zum Thema